programm

Montag, 17. Oktober

Retrogranden aufgefrischt

//AUTORENPROJEKT

19:00
Joe Berger
aufgefrischt von
Julia Danielczyk
Gerhard Jaschke
Mike Hornyik
Markus Köhle KONZEPT UND MODERATION

Im Mittelpunkt von Markus Köhles Autorenprojekt stehen österreichische Dichter*innen des 20./21. Jahrhunderts. Ihr Werk soll jeweils von Gegenwartsautor*innen mit unterschiedlichen literarischen Ansätzen beleuchtet, weiter- oder umgeschrieben werden.
Der dritte Abend ist dem »Großzelebrator des Spontanen«, dem Poseur und Provokateur Joe Berger gewidmet, einer Figur aus einer Zeit, wie Evelyne Polt-Heinzl schreibt, »als Künstler mehr wollten als auf irgendeine Shortlist, einer Zeit, in der Erfolg nicht darin bestand, als Begleitprogramm unter dem Titel ›Köstliche Lesung, Köstliche Küche‹ das Image eines Haubenlokals zu schmücken.«
Die Zugänge von Julia Danielczyk, Gerhard Jaschke und Mike Hornyik zu den Arbeiten von Joe Berger reichen von persönlich bis wissenschaftlich. Es wird Originaltextrezitationen ebenso geben wie eine allgemeine Einführung. Es sind von Berger-Texten inspirierte Beiträge zu erwarten und es ist mit Märchen, Science-Fiction-Travestien und Überraschungen zu rechnen.
Das Motto der Veranstaltungsreihe stammt von Elfriede Gerstl und lautet:
»eine sache weiterführen / heißt manchmal / das gegenteil machen / heißt manchmal / eine sache weiterführen«

M. Köhle

Joe Berger, 1939–1991; technische Ausbildung, ab 1964 Mitbegründer verschiedener Aktionsgruppen, etwa der first vienna working group: motion (darin aktiv W. Bauer, G. Falk, R. Priessnitz). Zu Lebzeiten erschien (u.a.): Märchen für Konsumkinder (1977); Märchen für die Satten und Irren (1990).

Julia Danielczyk, *1972; Germanistin, Theaterwissenschaftlerin, Literaturreferentin der Kulturabteilung der Stadt Wien. Zahlreiche Publikationen und Herausgeberschaften, u.a. von Werken Joe Bergers.

Gerhard Jaschke, *1949. Experimentelle Texte, Hörstücke, Zeichnungen, Collagen, viele Jahre Herausgeber der Zeitschrift freibord. Zuletzt erschien: wie nie danach. An- bis Zusätze (2022).

Mike Hornyik, *1991; Poetry Slammer, Comedian, Moderator und ehemaliger Barkeeper, Bademeister. Zuletzt: Ich kann noch immer keinen Rückwärtssalto (2021).

Markus Köhle, *1975; Autor, Poetry-Slammer, Literaturwissenschaftler. Zuletzt: Zurück in die Herkunft. Ein Nabelschaulauf zu den Textquellen (2021).