programm

Freitag, 3. Dezember

Harnik & Centazzo

IMPROVISATION

20:00
Elisabeth Harnik Klavier
Andrea Centazzo Schlagwerk, Elektronik

Zwei Avantgardist*innen an der Schnittstelle von Jazz, Neuer Musik, elektroakustischer Musik und multimedialer Kunst loten das Gemeinsame aus. Sie teilen die Vorliebe für mechanistisch-rhythmische Prozesse, die das musikalische Material zentrifugal behandeln und transformieren. Mit einem Fuß im Minimalismus strebt ihre Musik nach einer organischen Wandlung der einfachen Elemente.

A. del Valle-Lattanzio