programm

Samstag, 15. Oktober
Theater Odeon, II., Taborstraße 10

NACHHALLENDES/NACHHALTIGES

LITERATUR IM HERBST

14.–16. Oktober 2022

Wie viele Geschichten und Geschichte tragen wir in uns und wie hinterlassen wir die Welt, in der unsere Nachkommen leben sollen?

15:00
Theater Odeon, II., Taborstraße 10
Lesung
Amanda Michalopoulou Warum ich meine beste Freundin tötete
Walter Famler MODERATION
16:00
Theater Odeon, II., Taborstraße 10
Lesungen
Olesya Yaremchuk Unsere Anderen
Oksana Sabuschko Die längste Buchtour
Erich Klein MODERATION
18:00
Theater Odeon, II., Taborstraße 10
Lesungen
Hildegard E. Keller Was wir scheinen
Ines Geipel Schöner Neuer Himmel
Walter Famler MODERATION
20:00
Theater Odeon, II., Taborstraße 10
Lesungen
Wencke Mühleisen Du lebst ja auch für deine Überzeugung
Karin Harrasser Surazo. Monika und Hans Ertl Eine deutsche Geschichte in Bolivien
Angelika Reitzer MODERATION
Wien Kultur & Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentl. Dienst und Sport