april 2024
mai 2024
juni 2024

programm

Freitag, 22. März 2024

Drei Frauen träumten vom Sozialismus

FREITAGSGESPRÄCH

17:00
Walter Famler im Gespräch mit Carolin Würfel über Maxie Wander, Brigitte Reimann und Christa Wolf

»Stell dir vor, es ist Sozialismus, und keiner geht weg!« (C. Wolf)
Was die Schriftstellerinnen Brigitte Reimann, Maxie Wander und Christa Wolf verband, war ihre Hoffnung auf eine bessere Welt. Carolin Würfel hat ein sorgfältig recherchiertes Porträt über die gemeinsame Lebenszeit der drei DDR-Autorinnen geschrieben, über ihre Träume und Enttäuschungen in Bezug auf das sozialistische Experiment DDR.

Carolin Würfel, *1986 in Leipzig, Journalistin, Drehbuchautorin, Dozentin. Ihr Buch Drei Frauen träumten vom Sozialismus erschien 2022 im Carl Hanser Verlag.