aus dem blog

Dichterloh-Nachlese

Blog, 10. März 2021
Das Dichterloh-Festival gab im Jänner 2021 einen reichhaltigen und weit aufgefächerten Einblick in die Lyrik der Gegenwart. Beteiligt waren zwanzig Dichter*innen aus zehn Ländern. Kurator Michael Hammerschmid blickt zurück auf die Festivaltage.
Mehr ...

programm

Donnerstag, 15. April

Renate Welsh

AG GERMANISTIK

16:00
Renate Welsh Kieselsteine. Geschichten einer Kindheit Czernin Verlag 2019
Lena Brandauer MODERATION
MEHR ...
Donnerstag, 15. April

Slammer.Dichter.Weiter.

REZITIEREN.KONFRONTIEREN.REAGIEREN.

19:00
Tereza Hossa
Fabian Navarro
Markus Köhle KONZEPT UND MODERATION
MEHR ...
Montag, 19. April

Fäden spannen

DICHTERIN LIEST DICHTERIN

18:00
Marie-Thérèse Kerschbaumer
liest und kommentiert
Elisabeth Wäger
MEHR ...
Montag, 19. April

Fäden spannen

NEUVORSTELLUNG

20:00
Ilse Kilic Fadenspannung. Eine Verbündung Ritter Verlag
Annalena Stabauer MODERATION
MEHR ...
Dienstag, 20. April

Michal Hvorecky

TROJANOW TRIFFT

19:00
Michal Hvorecky Tahiti Utopia Roman. Aus dem Slowakischen von Mirko Kraetsch. Tropen Verlag
Ilija Trojanow MODERATION
MEHR ...

1/2