programm

Freitag, 23. Juni 2023

Soliloquien

SOLO

19:00
Graham Waterhouse Violoncello
Katharina Schmauder, Graham Waterhouse, Franziska Roth, Miguel Segura

Das Werk des in London geborenen und in Oberbayern lebenden Komponisten und Cellisten Graham Waterhouse (*1962) umfasst fast alle Besetzungen und Formate und weist im Wechselspiel kontrastierender Elemente expressionistische Züge auf: erregten, fieberhaften Episoden folgen ruhige, verträumt wirkende Passagen. In seinem Soloprogramm werden seine eigenen Werke denen von jüngeren Komponist*innen gegenübergestellt.

A. del Valle-Lattanzio

mai 2024
juni 2024
juli 2024