autor*innenprojekte

»Begegnungen: Stichwort ...«

Ein Projekt von Lydia Mischkulnig / seit Februar 2021

In dem Gemeinschaftsprojekt »Begegnungen: Stichwort « bespricht die Autorin Lydia Mischkulnig mit der Literaturkritikerin Brigitte Schwens-Harrant und der Journalistin Christa Zöchling »Bücher, die soziopolitische Bezüge aufweisen, obwohl sie von anderen Kulturen und Zeiten erzählen. Sie werden so zu Textlupen, die Phänomene als politische Umzäumung unserer Wahrnehmung aufdecken können.«

Lydia Mischkulnig


Bisherige Veranstaltungen (in Zusammenarbeit mit Brigitte Schwens-Harrant und Christa Zöchling): Begegnungen: Stichwort »Familienökonomie« und Begegnungen: Stichwort »unterirdisch«