februar 2024
märz 2024
april 2024

programm

Donnerstag, 14. Dezember 2023

Peter Pessl

19:00
Peter Pessl Ah, das Gasthaus der Wilderness! Prosagedichte. Ritter Verlag
Annalena Stabauer MODERATION

Abseits von Genre-Konjunkturen ist bei Peter Pessl ›Natur‹ poetischer Erfahrungsraum. In dessen Zentrum die Wilderness, kein Idyll, sondern Schauplatz des brutalen Welttheaters: Den Eingebungen des Bewusstseins folgend werden Naturerscheinungen mit Mythos, Geschichte und Gegenwart überblendet. Das wandlungsfähige Ich steht im Dialog mit fasslichen (u.a. einer Bisamratte, Weiden, Sarah Kirsch) und weniger fasslichen Gestalten.

Peter Pessl, *1963 in Frankfurt/Main, freier Schriftsteller, Radiokünstler, lebt in Wien und im Südburgenland. Zuletzt: Der Schwertkönig und die Biene. Technyphion (2020).