Für Einträge vor dem 1. März 2021 besuchen Sie bitte unser Archiv unter archiv.alte-schmiede.at.

programm

Mittwoch, 28. April

Max Nagl: MN5

JAZZ

20:00
Max Nagl Saxophon
Martin Eberle Trompete
Phil Yaeger Posaune
Georg Vogel Klavier
Gregor Aufmesser Bass

Änderung: Statt des Max Nagl Trios spielt das Quintett MN5

Max Nagl fällt durch seine Unauffälligkeit immer wieder ganz besonders auf. An diesem Abend wird er mit seinem Quintett zu hören sein und das neue Album Pdorvk vorstellen. Schwelgerische Bläsersätze, die einen Hauch von West Coast atmen, wechseln sich ab mit komplexen, zeitgenössisch anmutenden Harmonien; es finden sich subtil-ironische Annäherungen an etliche Genres. Bei einem der bescheidensten Musiker der österreichischen Jazz-Szene lohnt es sich, genau hinzuhören und seine eigenwillige Musik zu verfolgen.

Judith Ferstl