programm

Freitag, 16. April 2021

Berührungsrepertoire

IMPROVISATION

20:00
Christoph Cech Klavier

Christoph Cech ist einer der wenigen Pianist*innen, die es wagen, einen ganzen Abend ohne vorbereitetes Material zu improvisieren. Er schreibt:

»Seit meinem letzten Solorezital hat eine ansteckende Krankheit den Lauf der Welt nachhaltig geprägt. Ein Aspekt der Pandemie ist der Verlust zwischenmenschlichen Berührungsrepertoires. Kennt Berührung ein Repertoire? Ich fasse diese Frage musikalisch auf, um mich selbst hinsichtlich Berührung bezweckenden Routinen in meinem Spiel, welche ich unbedingt vermeiden will, zu prüfen. Berühren, aber ohne jegliche Form von Routine, das ist eines meiner Ideale.«

A. del Valle-Lattanzio


mai 2021
juni 2021
juli 2021