programm

Donnerstag, 10. Februar

Lettre International

19:00
Frank Berberich Gründer, Herausgeber und Chefredakteur, stellt das aktuelle Heft vor
Walter Famler MODERATION

Die unabhängige Kulturzeitschrift Lettre International erscheint seit 1988 viermal jährlich in Berlin und versteht sich als interdisziplinäres intellektuelles Forum, das sich keiner politischen Programmatik verpflichtet sieht: »Wir wünschen uns eine kosmopolitische Polyphonie freier, kritischer Wortmeldungen, die dazu beiträgt, sich über Grenzen hinweg mit den Augen anderer zu sehen, dem Provinzialismus der großen Kulturen entgegenzuwirken und kreativ mit den spannungsreichen Prozessen der Europäisierung und Globalisierung umzugehen.« Die publizierten Texte sind deutsche Erstveröffentlichungen.