programm

Freitag, 19. April

Aureum Saxophon Quartett

KAMMERMUSIK

19:00
Aureum Saxophon Quartett
Martina Stückler Sopransaxophon
Ferenc Tákacs Altsaxophon
Viola Jank Tenorsaxophon
Lukas Seifried Baritonsaxophon
Karl Mikulas, Arnold Schönberg, Viola Falb, Gerald Resch, Šimon Voseček, Florian Bramböck, Christian Maurer

Ein Anliegen des Quartetts ist es, jenseits von Crossover Genres gegenüberzustellen. Dafür haben Komponist*innen an der Schwelle zwischen Jazz und Neuer Musik geschrieben und arrangiert. Die Auftragskomposition Grid von Gerald Resch ist eine Suite in sechs Sätzen, die den programmatischen Fokus des Quartetts widerspiegelt und seine Flexibilität zur Geltung bringt. Barocke Satztypen treffen auf Blues, Minimal Music, Klangflächenkomposition und Aleatorik.

A. del Valle-Lattanzio