programm

Freitag, 22. September 2023

KAMMERMUSIK

19:00
Olivia De Prato Violine
Ken Thomson Klarinette
Ashley Bathgate Violoncello
Karl Larson Klavier
Cassie Wieland, Josué Collado Fregoso, Ken Thomson, Aftab Darvishi, Anna Webber

Das Quartet wurde 2020 als internationale Kooperation erfahrener Interpret*innen zeitgenössischer Musik mit amerikanischen Komponist*innen gegründet. Die Mitglieder des Quartetts treten mit den US-amerikanischen zeitgenössischen Musikgrößen Bang on a Can, Mivos Quartet, Eighth Blackbird und anderen auf. Ausgangspunkt für deren Kompositionsaufträge ist die Besetzung des Quatuor pour la fin du temps von Olivier Messiaen – etwa für die kanadische Komponistin und Flötistin Anna Webber, die sich an der Schnittstelle von Jazz und Neuer Musik bewegt. Webbers Werk Adjust basiert auf den Spaltklängen der Klarinette und löst mit diesen zyklische Phrasen und Variationen aus.

A. del Valle-Lattanzio

mai 2024
juni 2024
juli 2024