programm

Montag, 3. Oktober

»moving_audio«

//Ö1 – RADIOPHONE WERKSTATT

19:00
Ulli Gladik
Sarah Seekircher
Sahel Zarinfard
Gespräch mit Hörproben
Andreas Jungwirth REDAKTION UND MODERATION

Die Ö1-Featureredaktion schrieb 2021 erstmals den Feature-Podcastpreis »moving_audio« für Journalist*innen mit Basiserfahrung in den Bereichen Radio oder Podcast aus. 80 Konzepte für eine dokumentarische Serie mit durchgehender Handlung von gesellschaftlicher Relevanz wurden eingereicht. Die Preisträger*innen hatten die Möglichkeit, ihre Ideen zu verwirklichen: Ulli Gladik begleitet in Der Kampf um den Lobautunnel Gegner*innen und Befürworter*innen des umstrittenen Bauprojekts. Sahel Zarinfard widmet sich in Neun Minuten – der Anschlag in Wien und seine Folgen den Hinterbliebenen, dokumentiert deren Trauer und ihre Wut auf österreichische Behörden. Sarah Seekircher stellt in Die Ascher-Schwestern den Wandel eines Tiroler Bergtals und das tragische Schicksal zweier Schwestern vor.

A. Jungwirth

Ulli Gladik, *1970; Filmemacherin in Wien. Zu ihren Dokumentarfilmen zählen Natasha (2008), Global Shopping Village (2014) sowie Inland, für den sie FPÖ-Wähler*innen begleitete.

Sarah Seekircher, *1984; Reporterin für Ö3. Beiträge u.a. für die Ö1-Sendungen Diagonal und Hörbilder, für das RBB-Kulturradio und FM4; Kurzhörspiele.

Sahel Zarinfard, Politikwissenschafterin, Journalistin. Mitbegründung der Rechercheplattform Dossier, Lehrtätigkeit. Themenschwerpunkt: Korruption in Politik und Wirtschaft. 

Andreas Jungwirth, *1967, Hörspiel-, Theater-, Jugendbuchautor, Hörspielregisseur. Zuletzt erschien: Wir haben keinen Kontakt mehr (2019).

In Kooperation mit Ö1 und mit freundlicher Unterstützung der literar mechana