programm

Mittwoch, 21. Februar

Passagen

VOKALMUSIK

19:00
Helēna Sorokina Alt
Marco Sala Kontrabassklarinette
Hannes Kerschbaumer, Santa Ratniece, Giacinto Scelsi, Mohammad H. Javaheri, Gundega Šmite, Beat Furrer, Marco Döttlinger

Zwei versierte Interpret*innen der Neuen Musik in Synergie. Im Mittelpunkt stehen zwei neue Werke, die eigens für sie komponiert wurden und die die Intensität der tiefen Register zelebrieren. Der iranische Komponist Mohammad H. Javaheri teilt sein Interesse für dichte, gewaltige Klangmassen und komplexe Texturen mit dem Südtiroler Hannes Kerschbaumer, der während seines Studiums bei Georg Friedrich Haas eine Vorliebe für kleinste tonale Nuancen entwickelte.

A. del Valle-Lattanzio

februar 2024
märz 2024
april 2024