programm

Mittwoch, 18. Oktober 2023

Sound Trio

ELEKTRONISCHE MUSIK

19:00
Paul Pignon Blasinstrumente
Martina Claussen Elektronik
Thomas Bjelkeborn Elektronik

Das Sound Quartet wurde in den 1990er Jahren im Rahmen des schwedischen Elektronmusikstudion EMS und der französischen Musiques Inventives dAnnecy gegründet. Thomas Bjelkeborn führt dieses Projekt weiter und lädt kontinuierlich neue Künstler*innen zur Zusammenarbeit ein – hier in Triobesetzung mit Paul Pignon und der österreichischen Klangkünstlerin, Komponistin und Sängerin Martina Claussen, die schon seit mehreren Jahren mit den beiden schwedischen Musikern zusammenarbeitet. Grundlage des Projekts bilden mehrkanalige Kompositionen von Paul Pignon (Recreatures-4) und Thomas Bjelkeborn (Landing in Berlin), die durch Improvisationen ergänzt werden.

A. del Valle-Lattanzio


Mit freundlicher Unterstützung von STIM Forward Fund

februar 2024
märz 2024
april 2024