programm

Montag, 19. Februar 2024

Zum Black History Month II

125. AUTOR*INNENPROJEKT

19:00
Precious Chiebonam Nnebedum Projektkonzeption, Performance
TANAKA
presents
Narratives & Voices:
Mireille Ngosso
Precious Oteng
Hannah Ayalon Diskussion
Donia Ibrahim Performance

Im Zuge der US-amerikanischen Black Lives Matter-Bewegung gründete Precious Chiebonam Nnebedum gemeinsam mit Precious Oteng und Hannah Ayalon im Jahr 2020 Tanaka Graz – eine Initiative für Community-Arbeit für People of Color (POC) in Österreich. Der Abend befasst sich in Literatur und Gesprächen mit der Repräsentation und Sichtbarkeit von POC. »Der Abend wird die facettenreiche Welt der ›People of Color‹ Community erkunden, die zur kulturellen Vielfalt und dynamischen Entwicklung von Österreichs und Deutschlands Geschichte, Kultur und Identität wesentlich beiträgt, und aus ihren Arbeitsbereichen erzählen. Die Diskussion wird umrahmt von performativen Lesungen von Precious Nnebedum und Donia Ibrahim, Gewinnerin der Tanaka-Talentshow 2024 in der Sparte Lyrik.« Weitere Informationen zur Talentshow auf der Facebook- und Instagram-Seite von Tanaka.

P. C. Nnebedum, Tanaka

Precious Chiebonam Nnebedum, *1997; Autorin, Slam-Poetin, Aktivistin. Mitgründerin von Tanaka. Lyrikdebüt: birthmarks (2022).

Mireille Ngosso, *1980; Ärztin, Politikerin, Aktivistin. Seit 2020 Mitglied des Wiener Gemeinderats und Landtags. Buchveröffentlichung: Für alle, die hier sind (gem. mit Faika El-Nagashi, 2022).

Mireille Ngosso, *1980; Ärztin, Politikerin, Aktivistin. Seit 2020 Mitglied des Wiener Gemeinderats und Landtags. Buchveröffentlichung: Für alle, die hier sind (gem. mit Faika El-Nagashi, 2022).

Precious Oteng, *1998; Mitgründerin von Tanaka, Social-Media-Aktivistin.

Hannah Ayalon, *2001; Mitgründerin von Tanaka, Illustratorin, Arbeit im Bereich Mental Health.

Donia Ibrahim, *1999 in Villach; Studium der Rechtswissenschaften, tritt seit 2019 bei Poetry Slams auf; Gewinnerin der Tanaka Talent-Show in der Sparte Lyrik 2024.

Zum Black History Month erscheint der Hammer Nr. 129.

Die Veranstaltung können Sie auf Radio Orange in der Sendereihe Vienna REC nachhören
februar 2024
märz 2024
april 2024