februar 2024
märz 2024
april 2024

programm

Donnerstag, 23. März 2023

Bodo Hell, Erwin Einzinger

19:00
Bodo Hell begabte Bäume Literaturverlag Droschl
Erwin Einzinger Ein Rucksack voller Steigeisen Jung und Jung Verlag
Angelika Reitzer MODERATION

Bodo Hells »Vademecum der anderen Art« versammelt Botanisches, Historisches, Trivia und vieles mehr über Bäume, Laub, Wälder und führt auf poetischen sowie dokumentierten Itineraren durch österreichische (Literatur- und Kultur-)Landschaften.
Erwin Einzinger durchstreift mitsamt Lektüre und Soundtrack für unterwegs die Erde, nimmt Abzweigungen, begeht ausgesetzte Panoramarouten und begegnet Orten und Menschen, die in der Literatur gemeinhin selten vorkommen. Dabei gelangt er nicht nur an den Fuß der Ostkarpaten oder den Oberlauf des Blauen Nils, sondern vom Hundertsten ins Tausendste.

Bodo Hell, *1943; lebt in Wien und am Dachstein. Prosa, Theater, Schrift im öffentlichen Raum, Text-Musik-Performances. Zuletzt: ÖTZI 1991991 (2019).

Erwin Einzinger, *1953; Schriftsteller, Übersetzer aus dem Englischen. Zahlreiche Romane, Gedicht- und Erzählbände. Zuletzt u.a.: Das Wildschwein. Arabesken (2018).