programm

Montag, 6. Dezember

Zu Rudolf Burger

NEUVORSTELLUNG

Die Veranstaltung musste leider abgesagt werden und wird 2022 nachgeholt.

19:00
Rudolf Burger Über Gott und die Welt und die Liebe Gespräche und Interviews. Hg. v. Bernhard Kraller. Sonderzahl Verlag
Bernhard Kraller EINLEITUNG
Walter Hämmerle, Alfred J. Noll GESPRÄCH
Dieter Bandhauer MODERATION

Rudolf Burger (1938–2021) war von 1987 bis 2007 ordentlicher Professor für Philosophie an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Zuletzt erschienen: Jenseits der Linie. Philosophische Betrachtungen (2020).

Bernhard Kraller, *1953, Studium der Geschichte und Philosophie, Publikationen u.a. zu Ernst Jandl, Friederike Mayröcker und Franz Koglmann/Ezra Pound (alle: Wespennest). Herausgeber diverser Publikationen von und über Rudolf Burger.

Walter Hämmerle, *1971, seit 2018 Chefredakteur der Wiener Zeitung. Zuletzt erschienen: Der neue Kampf um Österreich (2018).

Alfred J. Noll, *1960, Rechtsanwalt, Hochschullehrer, Publizist und Sachbuchautor. Zuletzt erschienen: Aussichten auf den Öko-Leviathan? Eine Polemik (mit Nikolaus Dimmel; 2021).