programm

Donnerstag, 2. März 2023

Birgit Birnbacher

19:00
Birgit Birnbacher Wovon wir leben Roman. Zsolnay Verlag
Jana Volkmann MODERATION

Wie die Arbeit das Leben formt, so formen die Arbeitgeber ganze Lebensräume. Das Ende der Waffelfabrik im Salzburger Innergebirg dräut schon lange. Damit verändert sich das Sozialgefüge der ganzen Region: Wer die Arbeit verliert, verliert die Identität. Eine Erfahrung, die die Krankenpflegerin Julia bereits bei ihrem Vater beobachten musste – und nun soll auch sie gekündigt werden.
Wovon wir leben ist eine basale Frage. Birgit Birnbacher stellt sie mit neuer Dringlichkeit und unverstelltem und offen zugewandtem Blick auf diejenigen, die selten im Mittelpunkt stehen.

J. Volkmann

Birgit Birnbacher, *1985; Soziologin, Autorin. Zuletzt: Ich an meiner Seite. Roman (2020).

Jana Volkmann, *1983; Autorin, Journalistin. Zuletzt: Synkope. Erzählung (2022).

februar 2024
märz 2024
april 2024