der hammer 104

Literatur im Herbst: Der utopische Raum

November 2019

»Eine Weltkarte ohne Utopie ist keines Blickes wert, denn sie unterschlägt die Küste, an der die Menschheit immer wieder anlandet. Und wenn die Menschheit dort angekommen ist, schaut sie in die Ferne, und wenn sie ein besseres Land sieht, setzt sie die Segel. Fortschritt ist die Verwirklichung von Utopien.«

Oscar Wilde, »Der Sozialismus und die Seele des Menschen«

zurück