programm

Freitag, 13. Mai 2022

Echoes from Austria

SOLOKONZERT

20:00
Andrés Añazco Klavier
Helmut Schmidinger, Iván Eröd, Ernst Krenek, Berislav Šipuš, Fridolin Dallinger, Luis Antonio Escobar, Luis Humberto Salgado

Der in Wien lebende ecuadorianische Pianist Andrés Añazco präsentiert Werke der Moderne aus Österreich, Lateinamerika und Kroatien, die gewisse Korrespondenzen aufweisen: Orientiert an den Modernismen von Bartók, Hindemith und Milhaud werden nationalistische Elemente aufgearbeitet und stilisiert. So etwa die Erinnerung an eine alte Melodie, die mit dem Ort der Geburt oder des Aufwachsens in Verbindung gebracht wird.

A. del Valle-Lattanzio