programm

Freitag, 11. März 2022

Kairos im Kronos

KAMMERMUSIK

20:00
Koehne Quartett
Joanna Lewis Violine
Anne Harvey-Nagl Violine
Lena Fankhauser Viola
Mara Achleitner Violoncello
Herbert Willi, Thomas Daniel Schlee

In Fortsetzung des Porträts von Thomas Daniel Schlee (*1957 in Wien) führt das Koehne Quartett zwei Werke des Komponisten und Organisten auf. Sein 3. Streichquartett ist seinem Vater, dem Musikverleger Alfred Schlee, gewidmet und ist gleichzeitig eine Hommage an 70 Schlüsselwerke der Moderne, etwa Debussys Pelléas et Mélisande oder Alban Bergs Wozzeck. Im Zentrum steht auch das Streichtrio Kairos im Kronos von Herbert Willi (*1956 in Bludenz), dessen zweiter Satz auf einem Fragment Mozarts basiert.

A. del Valle-Lattanzio