Für Einträge vor dem 1. Jänner 2021 besuchen Sie bitte unser Archiv unter archiv.alte-schmiede.at.

programm

Donnerstag, 4. Februar 2021

Slammer. Dichter. Weiter.

REZITIEREN. KONFRONTIEREN. REAGIEREN.

19:00
Elif Duygu
Elias Hirschl
Markus Köhle MODERATION

Slammer. Dichter. Weiter. ist ein Brückenschlag von Lyrik zu Spoken Word und Slam Poetry. Diesmal treffen Elif Duygu und Elias Hirschl aufeinander. Im Vorfeld wurden sie von Markus Köhle mit Texten österreichischer Dichter*innen aus dem 20./21. Jahrhundert konfrontiert. Die Slammer*innen wählen aus und reagieren auf ihre Art und Weise darauf. Der Rest des Abends wird mit Slam-Texten aus dem Repertoire bestritten.

M. Köhle

Elif Duygu war 2019 U20-Poetry-Slam-Meisterin von Wien, NÖ, Burgenland; 2019 Teilnahme an den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften in Berlin, Auftritte beim Donauinselfest und TEDxVienna.

Elias Hirschl war 2014 Ö-Slam-Meister, ist Priessnitz-Preisträger, musiziert, slammt, schreibt Romane. Zuletzt erschienen der Roman Hundert schwarze Nähmaschinen (2017) und die Slam-Text-Sammlung Glückliche Schweine im freien Fall (2018).

Markus Köhle, *1975, Autor, Literaturwissenschaftler, Poetry-Slam-Pionier. Redaktionsmitglied der Literaturzeitschrift DUM. Zuletzt erschien (u.a.): Jammern auf hohem Niveau. Ein Barhocker-Oratorium (2017); Posterhase (3. Band einer Korrespondenzpoesie mit Peter Clar, 2019).