mai
mai

Für Einträge vor dem 1. Jänner 2021 besuchen Sie bitte unser Archiv unter archiv.alte-schmiede.at.

programm

Dienstag, 22. November 2022

wienreihe

19:00
Eva Geber liest aus ihren Werken
Peter Roessler MODERATION

Die Kulturabteilung der Stadt Wien stellt Stipendiat*innen und Preisträger*innen vor.

Eva Geber,*1941 in Wien, ist Grafikerin, Autorin sowie Kulturpublizistin. Sie leitete 20 Jahre lang eine selbstverwaltete Druckerei und war von 1975 bis zu deren Einstellung 2011 Redakteurin der feministischen Zeitschrift AUF – Eine Frauenzeitschrift. Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch 2013; Zuletzt erschienen: Louise Michel. Die Anarchistin und die Menschenfresser (mit einem Vorwort von Ruth Klüger; 2018) und LOUISE MICHEL. Texte und Reden (2019).

Peter Roessler, *in Wien, Professor für Dramaturgie am Max Reinhardt Seminar Wien. Mitglied des Beirats der Österreichischen Gesellschaft für Exilforschung und seit 2021 Vorsitzender der Theodor Kramer Gesellschaft.